Aktuelles

#lassunsreden-Jugendzeit: Macht Schule Demokratie? Zum Beteiligungsverständnis sächsischer Schulen.

Wie beteiligungsfreundlich geht es an sächsischen Schulen zu? Wie können und wie werden sich die mehr als 350.000 sächsischen Schüler/innen aktiv an der Ausgestaltung des schulischen Lernens und Lebens beteiligen? Regelungen dazu finden sich in der Sächsischen Schülermitwirkungsverordnung ... Weiterlesen …

Jugendaktionsprogramm Hoch vom Sofa - Projektideen 2017 gesucht!

Hoch vom Sofa! will Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahre dazu ermuntern, sich einzumischen – im Dorf, in der Stadt oder im Viertel. Gefragt sind Ideen, mit denen vor der eigenen Haustür etwas verändert und gestaltet werden soll. Unterstützt von lokalen Partnern ... Weiterlesen …

#lassunsreden-Jugendzeit: Fachpolitisches Hearing für eine Eigenständige Jugendpolitik in Sachsen

Vor welchen Herausforderungen stehen junge Menschen in unserer Gesellschaft und wie kann Jugendpolitik in Sachsen sie auf ihrem Weg begleiten und ihnen Orientierung geben? Diese Fragen standen im Zentrum des fachpolitischen Hearings, zu dem die AG „Eigenständige Jugendpolitik“ ... Weiterlesen …

selbstverständlich-menschlich - Der Preis 2016

Seit vergangenem Jahr kooperieren die Sächsische Jugendstiftung und der Kinder- und Jugendring Sachsen bei selbstverständlich menschlich – DER PREIS. Dieser rückt junge Menschen in Sachsen in den Fokus, die sich uneigennützig mit großem persönlichem und ehrenamtlichem ... Weiterlesen …

Das war Einmischen, Bewegen, Verändern

Chemnitz, 04.06.2015 – junge Menschen, zwischen 12 und 27 Jahren, die in und um etwas Chemnitz etwas bewegen und verändern möchten, trafen am Samstag im Chemnitzer Weltecho ein. Insgesamt beteiligten sich etwa 25 Personen an der Veranstaltung, die ... Weiterlesen …