Stellenausschreibungen Personalstelle Verwaltungsmanagement (m/w/d) Stiftungsverwaltung

Die JUST - Jugendstiftung Sachsen wurde 1997 durch den Landesverband AGJF Sachsen e.V. gegründet. Aus den Stiftungserträgen werden kleinteilige Engagementprojekte gefördert. Seit 2012 ist die JUST Jugendstiftung Sachsen im Diskussions- und Entwicklungsprozess für eine Eigenständige Jugendpolitik in Sachsen (EJP) stark engagiert und koordiniert mit dem Projekt JUGENDZEIT hierbei die Aktivitäten der Arbeitsgruppe EJP. Im Themen- und Aufgabenfeld Engagementförderung ist die JUST – Jugendstiftung Sachsen seit 2013 Träger der Fachstelle Freiwilligendienste in Sachsen "engagiert dabei", die im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt als Service- und Dienstleistungsstruktur die Arbeit der sächsischen Träger von Freiwilligendiensten (FSJ/FÖJ/FdaG) unterstützt. Seit 2019 ist die Stiftung Träger der Landeskontaktstelle Selbsthilfe – LAKOS Sachsen, die sachsenweit Selbsthilfeaktivitäten befördert und vernetzt.

Wir bieten:

  • eine Anstellung in flexibler Teilzeit (Umfang von 15 bis 30 Stunden/Woche)
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und trägerübergreifende Kooperation
  • die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L EG 8, in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufsbiografie)
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Verwaltung und moderne Büroorganisation sowie Datensicherung / Archivierung
  • Zuarbeiten für Vorstand/ Kuratorium und Organisation von Sitzungen (Kuratorium, Klausur)
  • Finanzverwaltung (u.a. Belegprüfung, -kontierung und buchhalterische Erfassung von Ausgaben und Einnahmen, Gehaltsmeldung, Online-Zahlungsverkehr ausführen)
  • Projektverwaltung einschl. Liquiditätsplanung bzgl. Personal- und Sachkosten, Kostenstellenauswertung, Erstellen von Verwendungsnachweisen einschl. Beleglisten
  • Absichern der Erreichbarkeit der Stiftung, Datenpflege
  • Aufbereitung der Stiftungsunterlagen für Jahresabschluss/ Bilanz
  • Mitwirkung an allgemeiner Verwaltung des Stiftungsvermögens
  • Projektplanung/-kalkulation/ -abrechnung und Berichtswesen (Erstellung von Ausgaben- u. Finanzierungsplänen, finanzielle Umsetzung der Zuwendungsbescheide sowie Mittelanforderungen, Überwachung des Mittelverbrauchs und Abstimmung mit Projektverantwortlichen, Erstellung von Änderungs- / Umwidmungsanträgen, Erstellung von Verwendungsnachweisen finanzieller Art)
  • Überwachung der Liquidität und Umsetzung des operativen Controllings
  • Erstellen von Geschäftspost/ Sitzungsprotokollen  und Absicherung von Postein-/-ausgang und Erreichbarkeit der Stiftung.

Arbeitsort ist Chemnitz, Geschäftsstelle der AGJF Sachsen/ JUST in der Neefestraße 82. Die Arbeitszeit kann in Abstimmung flexibel ausgestaltet werden im Rahmen der üblichen Bürozeiten.

 ▶ Wir erwarten von Bewerber*innen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Büro-/ Verwaltungs- bzw. kaufmännischen Bereich
  • einschlägige Vorerfahrungen in der Sachbearbeitung/ Finanzverwaltung/ Büroorganisation Vorerfahrungen oder die Bereitschaft, sich fundierte Kenntnisse im gemeinnützigen Sektor anzueignen (Vereins-/ Stiftungsrecht)
  • fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen und Buchhaltungssoftware
  • gutes mündliches und schriftliches Kommunikationsvermögen mit einer selbstständigen, sorgfältigen und zielorientierten Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • hohes Engagement sowie selbstständige, strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • analytische Fähigkeiten, verantwortungsbewusstes, vorausschauendes Arbeiten
  • Mobilität, Flexibilität und Lernbereitschaft

 

Wenn Sie Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, dann senden Sie ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte umgehend

per Mail an ▶ info@jugendstiftung-sachsen.de

oder schriftlich an ▶ JUST-Jugendstiftung Sachsen c/o AGJF Sachsen, z. Hd. Anke Miebach-Stiens, Neefestraße 82, 09119 Chemnitz.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir etwaige mit der Bewerbung in Verbindung stehenden Kosten nicht übernehmen können. Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter ▶ www.jugendstiftung-sachsen.de

Haben Sie Fragen zur Stelle? Melden Sie sich per E-Mail bei der JUST-Jugendstiftung Sachsen.

 

Datenschutzhinweis

Innerhalb des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten wir Ihre Daten. Nach Beendigung der Bewerbungsphase, spätestens nach 6 Monaten, löschen wir Ihre Bewerbung und die damit verbundenen Anhänge. Ausdrucke werden durch den Shredder vernichtet. Beteiligte Personen sind darüber in Kenntnis gesetzt, Ihre Angaben und Informationen vertraulich zu behandeln.

Zurück